Marokkanischer Stil, Wohnaccessoires und Materialien für die marokkanische Inneneinrichtung

Posted on


Einrichtungsgegenstände im marokkanischen Stil

Es ist ungefähr zu dieser Jahreszeit, als jeder Frau ein schrecklicher Gedanke einfällt: Ich habe nichts zum Anziehen . Unsere Lieblings - Kleider müssen chemisch gereinigt werden, haben wir getragen und wieder getragen , den Rest unserer Sommergarderobe in Vergessenheit geraten, und es ist noch nicht kalt genug , um unseren Fall auszubrechen Pullover , die in den Flügeln gewartet haben. Statt in Panik zu geraten und einen Arm voll Tank - Tops und Röcke auf den Kauf Verkauf -Stücke Sie für eine Woche tragen oder so , bevor sie in der Rückseite Ihres vergessen sind Schrank, jetzt ist die Zeit , um kreativ mit , was du hast.

Diese Utility-Hose, die Sie seit dem Memorial Day zu Crop-Tops und Sandalen getragen haben? Probieren Sie sie stattdessen mit einem Knopfdruck aus Seide. Ihr millionenfach getragenes Blumenkleid kann mit Kampfstiefeln gemixt werden, während Ihre weiße Weite mit Elfenbeinstiefeln und einem Pullover für eine Portion Victoria Beckham-Chic kombiniert werden kann. (Ja, Sie können nach dem Labor Day weiße Jeans tragen.) Wenn Sie mit Ihrem neuen übergroßen Blazer wirklich nicht bis zum Herbst warten können, sollten Sie ihn über lange Shorts und nicht über Hosen legen.

Dies sind nur einige der Formeln, die wir für unsere Spätsommer- und Frühherbst-Outfits entwickelt haben. Jedes davon ist von einem Foto inspiriert, das auf den Straßen von New York , Paris, Tiflis und darüber hinaus aufgenommen wurde. Wenn Sie das nächste Mal uninspiriert vor Ihrem Schrank stehen, ziehen Sie diese drei- oder vierstufigen Kombinationen hoch, und Sie sind in wenigen Minuten zur Tür hinaus. Kaufen Sie alle neun unserer Lieblingslooks unten ein.

Was gibt es Schöneres, als in den heißen, dampfenden Sommermonaten in einen Slip zu rutschen? Betreten Sie Refine, ein neues Label mit Sitz in London, das vom klassischen Sweet-Nothing der ehemaligen Net-a-Porter-Herausgeberin Anina Hée inspiriert wurde. "Ich wollte unbedingt etwas machen, das resistent gegen Trends ist, weil ich auf diese Weise einkaufe. Ich würde nichts kaufen, das nicht länger als eine Saison Bestand hat “, sagt der in der Schweiz geborene Designer, dessen eigener Schrank mit diskret schicken Stücken von The Row und Khaite gefüllt ist. "Der Slip ist seit Jahrzehnten ein Grundnahrungsmittel und ist es noch heute."

Die Debütkollektion von Refine wurde von Modeikonen der 90er Jahre wie Carolyn Bessette Kennedy und dem Prada-Laufsteg inspiriert und bietet sechs luxuriöse Freizeitstile, darunter ein besonders verführerisches, schräg geschnittenes Kleid mit Wadenausgleich und ein hoch taillierter Rock aus schwerem Seidensatin und Crêpe de Chine, das in Italien gewebt und gefärbt wurde. "Ich bin mir der Qualität sehr bewusst", sagt Hée über die "Built-to-Last" -Reihe, die bei 200 US-Dollar beginnt. „Meine Mutter hat uns Kindern immer gesagt, wenn wir etwas gekauft haben:‚ Prüfe, wo es hergestellt wird! '“Zu diesem Zweck hat der Stoff, der die Silhouette definiert, eine beruhigende Ausstrahlung (mit anderen Worten, die neuen Slip-Kleider streichen den Körper eher ab) als daran festzuhalten). "Auf diese Weise schmeichelt es all diesen verschiedenen Körpertypen und ist so schön drapiert", sagt sie.

Genauso bedacht ist die Palette der Marke: Neben den ganzjährig angebotenen Schwarzweißtönen werden eine Handvoll limitierter Spezialtöne wie dunkle Schokolade, Meerwasserblau und ein einzelner ditsy Blumendruck im saisonalen Wechsel angeboten. Auch im Angebot? Au Courant gepolsterte Stirnbänder und voluminöse Haargummis sorgen dafür, dass kein kostbares Stück Seide zurückbleibt. Hée sagt: "Es ist eine einfache Möglichkeit, übrig gebliebene Stoffe wiederzuverwenden."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.